Home   ►   Anlage   ►   besondere Orte 
blank
 

 
aktuelles Projekt

Das Bergwerk

Im Oktober 2019 begannen die Arbeiten an unserem Bergwerk, das den Silberminen von Tirol nachempfunden ist und auch eine Feldbahn umfasst. Ludwig und Hufi sind federführend an diesem Projekt beteiligt.

Ende Februar 2020 nahm die Feldbahn ihren Probebetrieb auf und Anfang März war die Anlage sehr weit fortgeschritten, als der Coronavirus die Weiterarbeit stoppte. Seit Mai wird aber nun wieder fleißig das Hinterland begrünt und aufgeforstet.

 
Bild 615
der Bauplatz
Bild 614
Schienen Stellprobe
Bild 611
Schienen Stellprobe
Bild 612
Feldbahn-Gleise
Bild 613
Stellprobe Feldbahn
Bild 622
die Feldbahn wird angepasst
Bild 619
12.11.2019
Bild 657
Stillleben mit Akkubohrer, Leim, Oberleitungs-Testwagen und viel Styropor
Bild 716
19.1.2020: Hufi is back! Endlich geht es weiter beim Bergwerk!
Bild 737
4.2.2020: Ein wenig Berg fürs Bergwerk ist hinzugekommen
Bild 762
11.2.2020: Ein mysteriöses Segel (?) wird eingebaut. Was daraus werden soll?
Bild 775
16.2.2020: Hufi und Marjan arbeiten sogar sonntags am Bergwerk
Bild 792
23.2.2020: die Gleise für die Werksbahn werden verlegt
Bild 790
23.2.2020: die Gleise für die Werksbahn werden verlegt
Bild 800
25.2.2020: "Der Künstler blickte auf sein Werk und erkannte dass es gut war"
Bild 804
8.3.2020: So schön langsam kann man erkennen, was es einmal wird
Bild 805
10.3.2020: Modellbau vom Feinsten! Die Werkbahn ist jetzt funktionsfähig
Bild 806
10.3.2020: Eine der beiden Stolleneinfahrten der Werkbahn
Bild 926
2.6.2020: Der Präsident beim Landschaftsbau rund um unser Bergwerk
Bild 940
9.6.2020
Bild 944
09.06.2020
Bild 942
09.06.2020
Bild 947
11.06.2020
Bild 946
11.06.2020
Bild 948
11.06.2020
Bild 953
21.6.2020: Gefahr von oben
 
 

 
geplantes Projekt

Schloss Wiesberg

Das Schloss steht in natura in unmittelbarer Nähe der Trisannabrücke. Sobald diese Brücke auf der MNTV-Anlage fertig ist, wird auch bei uns gleich daneben das Schloss errichtet werden. Das Modell ist schon seit 2017 fertig und wartet seither - gut verpackt - auf den Einbau.

Die Bilder dieser Galerie stammen aus der Bauphase des Modells und zeigen auch den Zustand nach der Fertigstellung. Natürlich werden wir auch über den bevorstehenden Aufbau in der Anlage berichten.

😉
Unser Hufi vertritt die (durchaus lobenswerte) Meinung, dass das Erscheinungsbild der Fotos 3, 4 und 5 nicht den strengen Qualitästnormen unserer Homepage entspricht. Leider haben wir aber keine anderen Bilder aus der Bauphase, sodass sein Einspruch zwar zur Kenntnis genommen wurde, ihm aber mangels Alternative nicht Rechnung getragen werden kann.

 
Bild 753
2017
Bild 744
2017
Bild 757
2017
Bild 752
2017
Bild 751
2017
Bild 756
2017
Bild 755
2017
Bild 754
2017
Bild 750
2017
Bild 749
2017
Bild 748
2017
Bild 747
2017
Bild 746
2017
Bild 745
2017
Bild 743
2017
Bild 742
2017
Bild 741
2017
Bild 740
2017
Bild 1029
23.8.2020: hier wird das Schloss demnächst stehen ....
Bild 1036
30.8.2020: ... oder doch noch ein paar Meter höher
 
 

 

Markante Details unserer Anlage

In dieser Galerie stellen wir einige interessante Details unserer Anlage vor. Viel ist es noch nicht, aber wir arbeiten daran.

 
Bild 464
die "Hufi-Tanne", markante Landmarke zwischen der Arlberg- und der Jenbach-Strecke
Bild 981
Wegen großen Interesses an der Tanne wurde eine Besucher-Plattform eingebaut
 
blank